TV Jahn 1891 Sinn e.V.
 

Willkommen auf unserer Webseite!

 

Zuletzt Aktualisiert: 06.06.2024

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen den Verein vorstellen, Sie über aktuelle Entwicklungen und Projekte informieren. Sie erfahren die Geschichte unseres Vereins und der Vorstand stellt sich Ihnen persönlich vor. Viel Spaß beim Durchblättern der Homepage!

Vereinseigene Sporthalle !



Besuche uns auf  Instagram

https://www.sportatlas-hessen.de/karte?plz=35764&distance=5&iframe=1 


Klettersaison beginnt am 3. Mai um 16:30 Uhr

(25.04.2024) Am Freitag, den 3. Mai beginnt die diesjährige Klettersaison. Die Kletterwände stehen allen Intersssierte in der Zeit von 16:30 - 17:30 Uhr zur Verfügung.

Unter fachlicher Anleitung kann man hier Top-Rope-Klettern und die Sicherungstechnik und die Knoten lernen.

weitere Informationen hier: Klettern

Jahreshauptversammlung 2024 am 19. April

(21.04.2024) 44 Mitglieder und 4 Gäste (ohne Stimmrecht) konnte der 2. Vorsitzende Michael Weyel am Freitag Abend in der Jahnturnhalle begrüßen.

Nach Feststellung der satzungsgemäßen Einladung wurde der Toten des Jahres 2023 gedacht.

Sportwartin Barbara Freischlad und Michael Weyel nahmen dann die Ehrung verdienter Vereinsmitglieder vor.

Zu ehrende Mitglieder 2024
für 75 Jahre
Erika Jung (entschuldigt)
für 70 Jahre
und Ernennung zum Ehrenmitglied
Dieter Schulz
für 60 Jahre
Heinz Günther Arnold
Lothar Diehl (entschuldigt)
für 50 Jahre
Gisela Korting (entschuldigt)
Günther Korting (entschuldigt)
Ursula Schreier
Andreas Kutzer
für 25 Jahre
Melanie Bayer (entschuldigt)
Ingrid Blecker
Erika Weidenbach (entschuldigt)
Andreas Konrad
Helga Junker (entschuldigt)

Im Anschluß wurde Wilfried Rinker geehrt, der nicht mehr für den neuen Vorstand kandidiert. Bürgermeister Hans-Werner Bender überbrachte die Ehrung der Gemeinde Sinn, Wilfried erhielt die Ehrenplakette mit Urkunde der Gemeinde Sinn.

Frau Ilka Guth-Burdalic überbrachte die Grüße des Sportkreises Lahn Dill und verlieh Wilfried die Ehrennadel mit Urkunde des Landessportbundes Hessen.

Geschäftsbericht des 1. Vorsitzenden

In seinem letzten Geschäftsbericht ging Vorsitzender Wilfried Rinker auf das vergangene Jahr ein. Er dankt allen Vorstandsmitgliedern und Übungsleitern für die tatkräftige Mithilfe. Vereinsarbeit ist immer Teamarbeit.

Wilfried beschreibt die positive Entwicklung im Sportbetrieb und die vielfältigen Aufgaben und Arbeiten für den Erhalt der Jahnturnhalle. Nach über 20 Jahren im Vorstand tritt er nun nicht mehr zur Wahl an.

Bericht der Sportwartin

Der TV Jahn bietet in der Jahnturnhalle 26 Trainingseinheiten zwischen 1 und 2 Stunden und in der Schulturnhalle 5 Trainingseinheit zwischen 1 und 1,5 Stunden und am Westerwaldblick 1 Trainingseinheit mit 1 Stunde an. In Summe sind dies 32 Trainingseinheiten, die von unseren Übungsleitern ehrenamtlich betreut werden.
Unsere Übungsleiter erhalten für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit eine kleine Entschädigung in Form der Übungsleiterpauschale. Wir haben aber auch Übungsleiter, die auch diese Übungsleiterpauschale nicht einfordern.
Abgerechnet wurden für das Jahr 2023 an 34 Übungsleiter und Übungsleiterhelfer insgesamt 1347 Stunden.
Die Teilnehmerzahl an den Übungsstunden geht von 5 – 25 Teilnehmer.
Der TV Jahn bietet ein Sportprogramm von Jung bis Alt.

Alle Trainingsgruppen sind im Breitensport tätig. Unsere Prellballabteilung nimmt an den Prellball-Gaumeisterschaften und weiteren Turnieren teil und unsere Volleyballer nehmen an Hobbyturnieren teil.
Die Mittwochsturner veranstalten über Fronleichnam eine mehrtägige Radtour, im vergangen Jahr in den Harz.
Die Ballsportgruppe verbrachte an der Lahn ein schönes Wochenende.
Unsere Kindertanzgruppen hatten Auftritte beim Seniorennachmittag und beim Fasching.
Für alle Kindergruppen hatte der TV Jahn bei der Gemeinde Sinn Hilfen nach Corona beantragt und bekommen und dafür die verschiedensten Freizeitangebote wahrgenommen.
Für die Kinder kam am 6. Dezember der Nikolaus und brachte Geschichten und Geschenke.
Unsere Speed-Stacking Abteilung nahm wieder an dem Weltrekordversuch für das Guinness-Buch der Rekorde teil.
Die Kinderabteilungen nach am Kinderfest der Gemeinde Sinn teil und haben auch für den Sinner Ferienpass Aktionen angeboten.

Kassenbericht

Kassenwart Ralf Weyel stellt den Kassenbericht für das Jahr 2023 vor. Einnahmen von 66277,83 € stehen Ausgaben von 60123,50 € entgegen.

Dank einiger Spenden und Zuschüsse der öffentlichen Hand wurde das vergangene Jahr mit einem Plus beendet.

Bericht der Kassenprüfer

Wilfried Höll hat zusammen mit Inger Koch am 8. Januar 2024 die Kasse geprüft. Es gab keine Unklarheiten oder Unstimmigkeiten. Eine einwandfreie Kassenführung wird dem TV Jahn bescheinigt.

Entlastung des Vorstandes

Wilfried Höll hat die Entlastung des Vorstandes beantragt.
Der Vorstand wurde von der Versammlung  per Akklamation 37 0 – 7 (Ja-Nein-Enth) entlastet.

Neuwahlen der Geschäftsführung Verwaltung, Finanzen, Sport und Technik

Wahlvorsitzender:
BGM Hans-Werner Bender, keine weiteren Vorschläge, per Akklamation einstimmig gewählt

GF Verwaltung:
Michael Weyel
GF Finanzen:
Ralf Weyel
GF Sport:
Barbara Freischlad
GF Technik:
Wolfgang Betz

Neuwahlen Beisitzer

Beisitzer Veranstaltungen:
Andreas Aul + Heike Kögel

Beisitzer Presse – Öffentlichkeitsarbeit:
Julian Schnaubelt

Beisitzer Seniorenbeauftragter:
Horst Peich

Beisitzer Sport:
Amelie Doell

Beauftragte Kindeswohl (keine Beisitzerin)
Anna-Lena Schnaubelt

Neuwahl eines Kassenprüfers
Angela Meiborg

Haushaltsplan 2024

GF Finanzen stellt 2 Haushaltspläne vor, einen mit und einen ohne baulische Investitionen.

Haushaltsplan 2024 ohne Investitionen

Einnahmen 54200,--

Ausgaben 51300,-- €

Haushaltsplan 2024 mit Investitionen

Einnahmen 68200,-- € (mit Zuschüssen der öffentlichen Hand)

Ausgaben 65300,-- €

Veranstaltungen 2023

08. Juli Open Air auf dem Vereinsgelände mit Live Musik
17. Juli Teilnahme am Sinner Kinderfest
11. November Seniorennachmittag
02. Dezember Teilnahme am Barbaramarkt

Vorschau 2024

23.01.2024 Kinderfasching

Open Air auf dem Vereinsgelände mit Live Musik
Teilnahme am Sinner Kinderfest
Seniorennachmittag
Teilnahme am Barbaramarkt

Verschiedenes

Mitgliederentwicklung
735 Mitglieder (Stand 31.12.2023)

756 Mitglieder (Stand 19.04.2024)

Es wird vorgeschlagen, einen Flohmarkt auf dem Außengelände zu veranstalten.



Link zum Protokoll der Jahreshauptversammlung 2023  JHV Archive

Gaumeisterschaften im Zweier-Prellball

In der Turnhalle der Neuen Friedensschule in Sinn ermittelten die Zweier-Prellballer des Turngaus Lahn-Dill ihre diesjährigen Gaumeister.
Erfreut zeigten sich Gastgeberin Inger Koch vom TV Jahn Sinn und Gau-Prellballwart Frank Mederich (TV Aßlar) über den Umstand, dass sich Zweier-Prellball weiterhin großer Beliebtheit erfreut und weiter wächst. Neben 9 Altersklassen-Mannschaften kämpften auch drei Jugend-Mannschaften, darunter mit Salome Triesch und Isabelle Geiß (TV Jahn Sinn) in ihrer Meisterschafts-Premiere nach langer Zeit auch erstmals wieder eine Mannschaft in der Klasse „weibliche Schüler“.
Mit 8 Mannschaften war der gastgebende TV Jahn Sinn zugleich auch der am stärksten vertretene Verein, was die gute Jugendarbeit spiegelt, welche die Prellballer dort leisten.
Jeweils 2 Mannschaften stellten der TV Aßlar und der TSV Königsberg.
Nach 17 spannenden und teils hart umkämpften Spielrunden standen die neuen Gaumeister im Zweier-Prellball fest, und wurden von Gau-Prellballwart Frank Mederich (TV Aßlar) und Gau-Präsidiumsmitglied Roland Samsel (TV Hermannstein) geehrt.
Siegerliste:
1.Platz weibliche Schüler: Salome Triesch, Isabelle Geiß(TV Jahn Sinn)
1. Platz männliche Schüler: Benno Koch, Luca Löll (TV Jahn Sinn)
1. Platz männliche Jugend: Jonathan Triesch, Nico Damps (TV Jahn Sinn)
Frauen 40
1.Platz: Yvonne Koch, Susanne Klimpke (TV Jahn Sinn)
2.Platz: Judith Geller, Sigrid Becker (TV Königsberg)
3. Platz: Nina Fernholz, Inger Koch (TV Jahn Sinn)
4. Platz: Petra Keil, Doris Krauskopf-Hortig (TV Königsberg)
Männer 40
1.Platz: Markus Damps, Simon Triesch (TV Jahn Sinn)
2. Platz: Philipp Schmidt, Robert Koch (TV Jahn Sinn)
Männer 50
1.Platz: Frank Löhr, Frank Mederich (TV Aßlar)
2. Platz: Ali Koc, Holger Betz (TV Jahn Sinn)
Männer 60
1.Platz: Udo Schneider, Werner Balensiefen (TV Aßlar)


Vereinspaket bei Netto gewinnen, hier könnt Ihr teilnehmen:


Sportangebot in der Jahnturnhalle

Neues Sportangebot: Pilates

Ab Montag, den 15. April gibt es im TV Jahn ein neues Sportangebot. Pilates - für Anfänger und Fortgeschrittene.

Weitere Informationen hier: Pilates

Eltern Kind Turnen 1,5 - 3 Jahre

Für Kinder die in dieser Übungsstunde mal Schnuppern möchten, bitte sich vorher bei unserer Übungsleiterin telefonisch anmelden. Julia Müller 01511 8150807

Die Jahreshauptversammlung ist am 19. April um 19:00 Uhr

Die Organe des TV Jahn 1891 Sinn bestehen aus der Mitgliederversammlung, dem Vorstand und der Jugendversammlung. Die diesjährige Mitgliederversammlung findet nun am Freitag, den 19. April um 19:00 Uhr in der Jahnturnhalle statt. Nach dem Verlesen des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 29.04.2023 werden Mitglieder für Ihre Treue zum TV Jahn geehrt und ausgezeichnet. Wilfried Rinker wird seinen letzten Geschäftsbericht vortragen. Es ist sein letzter Bericht, denn er wird nicht mehr für eine weitere Amtszeit kandidieren. Wilfried wurde 2004 zum 2. Vorsitzenden gewählt und ist seit dem Jahr 2010 der erste Vorsitzende.

Im Anschluss wird aus den Abteilungen berichtet, bevor es zu den Finanzen des TV Jahn kommt. Der Kassenwart stellt den Kassenbericht und die Kostenrechnung des Jahres 2023 vor. Im Anschluß berichten die Kassenprüfer über die Revision der Kassenführung.

Nach der Entlastung des Vorstandes ist ein neuer Vorstand zu wählen. Nach der Satzungsänderung im vergangenen Jahr wird nun jeweils ein Geschäftsführer Verwaltung, Finanzen, Sport und Technik zu wählen sein. Diese sind gleichberechtigt, den ursprünglichen 1. und 2. Vorsitzenden gibt es dann nicht mehr.

Ergänzen muss sich der Vorstand dann um weitere Beisitzer, die sind regelmäßig oder auch nur bei Projekten und Aufgaben und Belange des TV Jahn kümmern.

Auch ein neuer Kassenprüfer ist zu wählen. Im Anschluß an die Vorstandswahlen wird der Haushaltsplan 2024 vorgestellt und es gibt eine Vorausschau auf die Veranstaltungen im neuen Jahr.

Im Anschluss gibt es noch einen kleinen Imbiss für ein gemütliches Beisammensein!

Der Karneval hat die Jahnturnhalle übernommen

Der Karneval kam mit vereinten Kräften und hat dem TV Jahn den Schlüssel für die Jahnturnhalle entrissen. Die Gegenwehr war vergebens und so mussten die Sinner Turner der Karnevalverein die Jahnturnhalle überlassen. Vom 22. bis 28. Jahnuar haben hier nun die Jecken das Kommando. Der Sportbetrieb ruht in dieser Zeit.

Am Freitag, den 26. ist die Generalprobe und am Samstag, den 27. Januar ist die große Prunksitzung. Der Sportbetrieb beginnt wieder am 29.Januar.

Aktiver Start ins neue Jahr

Mit 23 Teilnehmern hat die Prellballabteilung in der 2. Januarwoche das Training wieder begonnen. Die Abteilung freut sich immer auf interessierte Sportler und lädt gerne zum Schnuppern ein.


Frohe Weihnachten und ein gesundes aktives neues Jahr

Wir wünschen all unseren Mitglieder, Freunden und Gönnern ein besinnliches, schönes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und 2024 ein schönes und aktives Jahr. Beibt gesund und nutzt die Angebote im TV Jahn.

Ligaauftakt erfolgreich geglückt

In der Saison 2023 / 2024 startete erstmals das Prellball Nachwuchsduo des TV
Sinn: Jonathan Triesch (17) und Nico Damps (15) in der Verbandsliga.
Aus Mangel an Mannschaften gab es keine Bezirksliga, in der man
normalerweise beginnt.
Also mussten sich die beiden Neulinge in einem breiten Feld, bestehend aus 12
Mannschaften mit erfahrenen Spielern, behaupten und durchsetzen.
Diese Aufgabe meisterten sie sehr souverän und landeten am Ende der
Vorrunde auf einem sensationellen 4. Platz.
Damit qualifizierten sich die Beiden bereits am zweiten Spieltag, nach vielen
wahnsinnig spannenden Spielen, für die Aufstiegsrunde in die nächsthöhere
Landesliga.
Das bedeutete für Jonathan und Nico: nochmal richtig Gas geben, denn die
Gegner waren nun ausschließlich die Mannschaften von den Plätzen 1 – 7.
Sie konnten gut mithalten und sogar einige Spiele für sich entscheiden.
Andere endeten mit einem Unentschieden oder einer knappen Niederlage.
Generell war es sehr schön mit anzusehen wie Jonathan und Nico in der
Prellballgemeinschaft willkommen geheißen wurden und sich in
Ihren Spielen die Anerkennung und den Respekt ihrer Gegner gesichert haben.



Der Nikolaus war beim TV Jahn

Trotz widriger Straßenverhältnisse, die der Nikolaus mit seinem Geländegängigen Schlitten aber gut bewältigte, kam der Nikolaus auch in diesem Jahr wieder zum TV Jahn. Die Kindergruppen sagten Gedichte auf und freuten sich über die tollen Geschenke . Hier ein paar Bilder:



TV-Jahn Sinn Abteilung "Speed-Stacking" aktuell -
Einladung zum Weltrekord-Versuch

Sport- oder Speed- Stacking ist eine Einzel- und Teamsportart für jedes Alter, bei der es darum geht, 12 spezielle Becher (Speed Stacks) in vorgegebenen Formationen auf- und wieder abzustapeln.
Mit Bechern Pyramiden stapeln, klingt erst einmal nicht allzu spektakulär - doch das Stapeln fördert spielerisch die Hand-Auge Koordination, Motorik und Geschicklichkeit, Reaktions-geschwindigkeit und Beidhändigkeit - und das Ganze macht auch noch jede Menge Spaß!
Die Abteilung Speed-Stacking des TV Jahn - die "Devil Stackers" - trainiert wöchentlichen, immer donnerstags von 16:45 bis 18:00 Uhr in der Jahn-Turnhalle. Ein Einstieg für Interessierte ist jederzeit möglich - einfach vorbeikommen und mitmachen!
Ein wichtiger Termin steht am Donnerstag den 16. November an.
Am 14., 15. & 16. Nov. 2023 findet wieder der vom Weltverband WSSA (World Sport Stacking Association, USA) organisierte Guinness-Buch Weltrekordversuch „STACK-UP“ statt.
Das Rekordziel lautet:
"Most People Sport Stacking at Multiple Locations."
(Die meisten Menschen, die an mehreren Standorten stapeln)
Gewertet wird jeder Teilnehmer, der an diesem Tag mindestens 30 Minuten lang in einer der gemeldeten Vereins-Gruppen oder Schulen Becher stapelt.
Seit 2006 wird dieses Event durchgeführt und jährlich steigert sich die Zahl der Teilnehmer. 2006 waren es 81.252, 2022 sogar schon über 737.000 Stacker. In diesem Jahr möchten die Speed-Stacker gerne die Rekordmarke von 750.000 Teilnehmern knacken und damit einen neuen Eintrag ins Guinnes Buch erreichen. Bisher haben sich rund 2275 Schulen und Vereine aus aller Welt für den Event angemeldet.
Auch die Devil-Stackers des TV-Jahn 1891 Sinn werden wieder mit dabei sein - und alle Interessenten sind herzlich eingeladen das Team zu unterstützen, mitzumachen und somit den Rekord nach oben zu treiben und Guinness-Weltrekordler zu werden.
Wann & Wo: Do. 16.11.2023 von 16:45 bis 18:00 Uhr in der Jahn-Turnhalle Sinn
Die Teilnahme ist kostenlos, Becher werden gestellt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Alter und Können spielt keine Rolle. Es geht nicht um Best-Zeiten - dabei sein ist alles.
Speed-Stacking macht eine Menge Spaß und vielleicht entdeckt ihr so eine tolle neue Sportart für euch.
Info: Petra Mittrücker 02772/82266 oder WhatsApp 01577 4631461

Seniorennachmittag am 11. November um 15:00 Uhr

Am Samstag, den 11. November, lädt der TV Jahn alle Senioren und Seniorinnen (ab 70 Jahre) herzlich zu einem Seniorennachmittag in die Jahnturnhalle ein. Der letzte Seniorennachmittag liegt schon etwas länger zurück und es gibt nun einiges zu berichten und zu zeigen. Bei Kaffee und Kuchen möchten wir gemeinsam plaudern und Erinnerungen aufleben lassen. Unsere Kindergruppen üben schon fleißig und möchte kleine Vorführungen machen. Berichten wird der Vorstand über die neue Vorstandsstruktur ab der nächsten Jahreshauptversammlung. Für die Planung der Veranstaltung bitte wir um eine kurze telefonische Mitteilung über die Teilnahme an Michael Weyel Tel. 02772 53162. Die auswärtigen Mitglieder, die keinen Zugriff auf die Sinner Nachrichten haben, werden schriftlich eingeladen.
Der Vorstand freut sich sehr über eine rege Teilnahme!


Skigymnastik beginnt am 20. Oktober

(29.09.2023) Was singt Wolfgang Ambros bei jedem Konzert "Ski foarn, Ski foarn..", ja das ist auch unsere liebste Sportart. Zur Vorbereitung starten wir am 20. Oktober mit der Skigymnastik. Gabi Bender wird uns wieder mit flotter Musik kräftig einheizen. Wer hier regelmäßig mitmacht, ist bestens auf die Skisaison vorbereitet. Jeden Freitag um 19 Uhr treffen wir uns für eine Stunde in der Jahnturnhalle. Diese Sportstunde steht auch Nichtmitgliedern offen, die für eine Kursgebührt von 50,-- € teilnehmen dürfen.

Im Anschluss gibt es immer wieder im Clubraum der Jahnturnhalle ein gemütliches Beisammensein.

Weitere Infos bei Ralf Weyel Tel. 0163 5752583

Freitag: 19:00 - 20:00 Uhr

Jahnturnhalle

Beach-Volleyball-Turnier in Greifenstein

(31.07.2023) Wenn der TUSPO Greifenstein zum Volleyballturnier einlädt, dann lässt sich der TV Jahn nicht lange bitte. Mit einer Mixed-Mannschaft nahmen die Sinner teil und belegten den 4. Platz von 15 Mannschaften.

 

Adventuretour der Mittwochsturner

(20.07.2023) Wer denkt, die wöchentlichen Radtouren der Mittwochsturner seien immer ein Vergnügen, der irrt! Die letzte Tour zur Kneipanlage in Eibach war eine reine Abenteuerfahr durch Feld, Wald und Wiesen und, wie unten zu sehen ist, auch über Stock und Stein.7 x 33 Kilometer wurden dann auch für das Sinner Stadtradeln vermerkt.

In den Sommerferien radeln die Mittwochsturner jeden Mittwoch ab 18:30 Uhr von der Jahnturnhalle aus.

Abschlussfest der Kinderturnabteilungen

(18.07.2023) Unsere 3 Kinderturngruppen haben am letzten Montag vor den Sommerferien gemeinsam den Abschluss der Turnsaison gefeiert. Eingeladen waren auch die Eltern und Großeltern und Geschwister. Vom TV gab es ein vielfältiges Sportangebot, das jedes Kind durchlaufen musste. Speed-Stacking, Basketball, Gummistiefelweitwurf, Slack-Line und Klettern waren die Stationen, die von den Kindern eng umlagert wurden. Dazu konnten sich die Kinder noch Glitzertatoos malen.

Hier ein paar Bilder vom Fest:

Sinner Kinderfest, wir waren dabei

(17.07.2023) Beim Kinderfest der Gemeinde Sinn hat auch der TV Jahn mit einigen Abteilungen aktiv mitgewirkt. Speed-Stacking, Tanzen, kleine Spiele waren bei den Kindern sehr beliebt. Ein Dank geht an die vielen Helfer, die auch in diesem Jahr unsere Teilnahme ermöglicht haben.

Impressionen:

Impressionen vom Open Air

(10.07.2023) Im 3. Anlauf war nun das Open Air Konzert von Green Yellow Lipstick eine tolle Veranstaltung. Corona im ersten Jahr, Unwetter im zweiten Jahr und nun, Sonne satt, traumhaftes Wetter, wunderbare Musik und begeisterte Besucher. Bettina, Jens und Markus spielten sich in die Herzen der Gäste. Viele waren gekommen und ließen sich von den Sinner Sportlern mit leckerem Wein aus Rheinhessen liebevoll bewirten. Mit Songs von Cindy Lauper – True Colors, Ina Müller – gar nichts oder auch Sunny von Bobby Hebb und vielen Weiteren gab es ein fast dreistündiges Life-Konzert der heimischen Band.
Als dann der Himmel sich mit ein paar Gewitterwolken meldete und starker Wind aufkam, hielten die Zuhörer den Pavillion der Band mit den Händen fest und verhinderten ein Wegfliegen.
Weggeflogen sind dann auch einige Boulekugeln auf der neuen Boulebahn des TV Jahn, die von einigen Kindern und Erwachsenen fleißig genutzt wurde. Dank der vielen Helfer des Vereins war dieses Open Air Konzert eine tolle Präsentation der Vereinsgemeinschaft und, auch für die vielen Helfer, ein schönes und entspanntes Erlebnis.
Danke an die Band, die TV Helfer und an die tollen Besucher!





Boulebahn ist fertig

(04.07.2023) Nachdem in Fleisbach das neue Sportgelände gebaut wurde, wurde die Lauf- und Sprungbahn beim TV Jahn leider nicht mehr genutzt. Die LA-Abteilung hat sich dann aufgelöst. Den hinteren Bereich der Laufbahn hat der TV Jahn bereits an die Gemeinde Sinn zurück gegeben, die dort die viel genutzte Skate-Anlage gebaut hat. Im mittleren Bereich soll noch ein Beach-Volleyballfeld entstehen und der Zugang zur Dill unter Mithilfe der Gemeinde Sinn aufgehübscht werden.

Im vorderen Bereich haben wir nun unser Boulefeld fertig gestellt. Hier können wir nun an warmen Tagen kleine Turniere ausrichten. Umrahmt mit einer kleinen Bewirtung hoffen wir auf eine rege Nutzung der neuen Anlage, nicht nur für Mitglieder des TV Jahn.

Erste Termine werden in Kürze benannt.


Stadtradeln

(27.06.2023) Der TV Jahn nimmt an dem diesjährigen Stadtradeln teil. Dafür haben wir eine Gruppe angemeldet. Wenn du beim Stadtradeln mitmachen möchtest, kannst du dich als Mitglied bei der TV Jahn Gruppe anschließen.

https://www.stadtradeln.de/sinn

 

Übungsleiterfortbildung

(26.06.2023) Der TV Jahn bietet für die Mitglieder jedes Jahr über 1000 Stunden qualifizierten Sport. Viele unserer Übungsleiter haben bei den Sportverbänden eine qualifizierte Ausbildung gemacht. Um auf dem neuesten Stand zu sein, nehmen unsere Übungsleiter immer wieder an Fortbildungen teil. So auch hier am letzten Wochenende, wo es um ein ganzheitliches und gesundheitsförderndes Training einer sitzenden Gruppe ging.



Kinderturnen hat aktuell keine freien Plätze

(09.05.2023) Unsere 3 Kinderturngruppen, die jeden Montag in der Jahnturnhalle üben und trainieren, sind komplett belegt. Wir können aktuell keine weiteren Kinder hier aufnehmen. Wer für einen späteren Zeitpunkt auf die Warteliste möchte, kann sich gerne per EMail an die info(at)tv-sinn.de anmelden.

Stellenausschreibung




Weitere Informationen hier


Jahreshauptversammlung am 24.03.2023

Im großen Saal der Jahnturnhalle konnte Vorsitzender Wilfried Rinker 28 Teilnehmer begrüßen. Nach dem Gedenken an die Verstorbenen des vergangen Jahres und dem Verlesen des Protokolls der Versammlung des Jahres 2021 wurden von Barbara Freischlad und Michael Weyel einige Mitglieder für ihre langjährige Treue zum TV Jahn geehrt.
Christel Bayer, Thorsten Lorenz und Ralf Benner wurden für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit und Anneliese Bräuer und Siegmund Küttler für 25 Jahre geehrt.
Über ein ereignisreiches Jahr berichtete Wilfried Rinker in seinem Geschäftsbericht. Die Veränderungen durch Corona und den Krieg in der Ukraine betreffen des TV Jahn direkt. So haben sich die Kosten für die Unterhaltung der Jahnturnhalle erheblich erhöht. Dem ist man schon mit einer Beitragserhöhung im letzten Jahr etwas begegnet, die Herausforderungen sind aber enorm.
Es ist trotzdem gelungen die Mitgliederzahl leicht zu steigern, dies vor allem durch neue Kurs- und Sportangebote. Einen Großteil der Arbeiten beziehen sich auf den Erhalt der Jahnturnhalle. Mit vielen kleineren und größeren Maßnahmen, die Wolfgang Betz als Technischer Leiter koordiniert, ist die Jahnturnhalle trotz ihrer fast 100 Jahre in einem technisch sehr guten Zustand.
Viel Neues hatte Barbara Freischlad zum Sportbetrieb zu berichten. Mit neuen Angeboten für Kinder und Erwachsene wurden die wenigen freien Stunden in der Jahnturnhalle schnell geschlossen. Die Kinderabteilungen platzen aus den Nähten und es wird hier weitere Ergänzungen und neue Angebote geben. Über das Jahr wurden 6 neue Übungsleiterinnen und 4 Übungsleiterhelfer gefunden.
Im TV Jahn wurden im Jahr 2022 über 1000 Übungsleiterstunden abgerechnet.
Trotz der angespannten Rahmenbedingungen steht der Haushalt des TV Jahn auf einem soliden Fundament. Dank der erheblichen Zuschüsse der öffentlichen Hand konnten die Mehrausgaben für die Jahnturnhalle kompensiert werden. Das erweiterte Sportangebot hat zu einem höheren Betrag für die Übungsleitervergütung geführt. Daraus ergaben sich gegenüber dem Plan, höhere Ausgaben.
Nach dem Bericht der Kassenprüfen Wilfried Höll und Robert Koch wurde der Vorstand entlastet. Neue Kassenprüferin ist Inger Koch, da Robert nach 2 Jahren aus diesem Ehrenamt ausscheidet.
Den Rahmenbedingungen trägt auch der Haushaltplan 2023 Rechnung. Ein- und Ausgaben belaufen sich nun auf jeweils knapp 50000,-- €. Wichtige Investitionen in die Erhaltung der Jahnturnhalle und der Neugestaltung des Geländes sind hier enthalten.
Der Vorstand hatte einen Antrag auf Satzungsänderung gestellt, über den die Versammlung abstimmen musste. Die klassischen 1. und 2. Vorsitzenden sollen künftig entfallen und mit den Geschäftsführern Technik und Sport einen gemeinsamen geschäftsführenden Vorstand bilden. Dies wurde in der Versammlung umfassend diskutiert und schließlich mit 1 Enthaltung gebilligt. Nach der Eintragung der neuen Satzung beim Registergericht wird diese auf der Webseite des TV Jahn veröffentlicht und in der Jahnturnhalle ausgehängt.

Hier der Link zum Protokoll  JHV Archive


Satzungsänderung
Wird in der Jahreshauptversammlung am 24.03.2023 vorgestellt
TV Sinn Satzungsänderung 2023.pdf (250.65KB)
Satzungsänderung
Wird in der Jahreshauptversammlung am 24.03.2023 vorgestellt
TV Sinn Satzungsänderung 2023.pdf (250.65KB)


Prellball Gaumeisterschaften in Herbornseelbach


(22.03.2023) Mit 5 Mannschaften nahm der TV Jahn an den Gaumeisterschaften in Herbornseelbach teil. Damit hat man nicht nur die Hälfte aller teilnehmden Mannschaften gestellt, man war auch mit drei ersten Plätzen und einem 2. Platz überaus erfolgreich.



Es hätte eventuell auch noch zu einem 5 Sieg gereicht, aber die Mannschaft wurde wegen des zu großen Altersunterschiedes mit 12(!) und 45 Jahren nicht in die Wertung genommen.

Die Ergebnisliste:

Jugend 1. Platz

Damen 1. Platz

Männer M70 1. Platz

Männer M50 2. Platz

Wer Interesse an diesem schönen, schnellen Sport hat, ist herzlich in die Schulturnhalle eingeladen. Das Training ist jeden Dienstag von 19:00 - 20:30 Uhr.

TV Jahn in Faschingslaune

(20.02.2023) Der TV Jahn ist nicht gerade für eine Faschingshochburg bekannt. Zwar hat der Sinner Karneval schon seit Jahren hier seinen festen Platz, aber die Kinderfaschingsveranstaltung aus den 80 er Jahren gibt es schon lange nicht mehr. Umso schöner, dass einzelne Abteilung diesen Brauch in der Sportstunde leben. So, die Tischtennisgruppe, die sich letzten Montag ganz spontag bis zu unkenntlichkeit verkleideten.


Nicht nur die Großen hatten Spaß am Karneval, auch die Kleinen in der Kinderturngruppe machten fleißig mit. Hier gab es schöne Kinderspiele, wie Luftschlangenweitpusten, Glitzertatus, Mohrenkopfwettessen und eine Kinderdisko.

Erste-Hilfe Kurs beim TV Jahn

(18.02.2023) Selbstverständlich steht die Freude an der Bewegung im Fokus des TV Jahn, aber .. trotzdem kann immer wieder mal etwas passieren. Damit dann keine schwerwiegenden Folgen entstehen, veranstaltet der TV Jahn regelmäßig für die Übungsleiter und interessierte Mitglieder einen Kurs in Erster Hilfe. Auch diesmal war dieser Kurs sehr gut besucht. 18 Sportler des TV nahmen an dieser Fortbildung teil. Neben Seitenlage und Beatmung wurde auch der Umgang mit dem Defibrillator geübt. Einen solchen hat der TV Jahn schon einige Jahre.

Diese, für uns alle sehr wichtige Fortbildung wird auch in den nächsten Jahren immer wieder angeboten.

Lauftreff beim Faschingsschwimmen

(19.02.2023) Nein, es sind keine Warmduscher, die Mitglieder des Sinner Lauftreffs. Sie nahmen am Sonntag am Faschingsschwimmen im Waldschwimmbad teil. Selbst das 8 Grad kalte Wasser konnte nicht abschrecken. Nach der sonntäglichen Joggingrunde, diesmal auf dem Keilerweg, traf man sich im Sinner Waldschwimmbad. Die erfahreren Triatleten Bettina und Jens Walter machten den Anfang, Christina Ulm folgte unverzüglich. Eine kurze Schwimmrunde im sonst sehr leeren Schwimmbecken und schon ging es wieder raus, aufwärmen und unter die heiße Dusche. Diese Aktion machte Lust auf Meer.




Investitionen und Arbeiten in der Jahnturnhalle

(07.02.2023) Unser Technikteam unter Leitung von Wolfgang ist eigentlich ständig am Werkeln in der Jahnturnhalle. Unsere Jahnturnhalle wird bald 100 Jahre alt, sie ist trotzdem in einem sehr guten Zustand, was nicht bedeutet, dass es keine Problembereiche gibt. Das relativ hohe Grundwasser am Ufer der Dill sorgt immer wieder für Feuchtigkeit im Mauerwerk. Weite Bereiche sind inzwischen mit einer guten Drainage ausgeführt. Aktuell gibt es im unteren Eingangsbereich und dem ehemaligen Ölkeller noch deutliche Schäden. Im Eingangsbereich wurde der marode Putz von der Wand abgeschlagen. Das dahinter liegende Mauerwerk sieht aber so gut aus, dass es Überlegungen gibt, dieses "offen" zu lassen. Viele weitere Baumaßnahmen sieht man nicht, hören kann man allerdings die renovierte Musikanlage. Hier hat Wolfgang ein neues Mischpult eingebaut. Mit dem alten gab es immer wieder Probleme. Die neue Anlage ist sowohl für CD, als auch Bluetooth und Steckeranschluss geeignet.

Die nächsten Baumaßnahmen betreffen den Notausgang oben in der Halle. Hier wird eine neue, gut isolierte, Tür eingebaut. Die Pendeltüren werden im 2. Quartal ersetzt, damit wird sich die Isolierung der Jahnturnhalle und der Gasverbrauch deutlich verbessern.

Alleine tun sich diese Arbeiten allerdings nicht, wer sich dem Technikteam anschließen möchte, kann sich gerne beim Vorstand melden.







Dankeschön an die Helfer und Übungsleiter im TV Jahn


(14.01.2023) Mit 700 Mitgliedern ist der TV Jahn einer der größten Vereine in der Gemeinde Sinn. Woche pro Woche werden 36 Stunden Sport in der Jahnturnhalle und der Sporthalle der Friedensschule angeboten. Der TV Jahn hat eine vereinseigene Sporthalle, die 1929 errichtet wurde.

Sowohl der Sportbetrieb als auch die Unterhaltung der Jahnturnhalle erfordern hohe Anstrengung. Hier ist nun allen unseren Übungsleitern und den Helfern bei Arbeitseinsätzen und Vereinsfesten ausdrücklich zu danken. Ohne diese könnte der TV Jahn die Angebote nicht machen und die Jahnturnhalle nicht unterhalten.

Zu einer kleinen Dankesfeier wurden die Übungsleiter und Helfer letzte Woche eingeladen, es kamen leider nicht alle. Bei Speis und Trank  haben wir gemeinsam ein paar schöne Stunden verbracht, über Pläne und Vorhaben gesprochen und auch über manche gemeinsame Aktivität im letzten Jahr. Vieles ist entstanden, bei der Außenterasse wurde eine Drainage gelegt, der Zaun zur Dill wurde komplettiert. Die Kletterwand wurde neu eingerichtet, eine Fotovoltaikanlage wurde aufgebaut, Open Air und Barbara Markt, und und und ...

 


TV Jahn Sinn "Devil Stackers":
Weltrekord beim WSSA Stack-Up 2022 geknackt

(11.01.2023) Jetzt steht es offiziell fest: ein neuer Rekord mit 737.863 Stackern weltweit ist erreicht und wird ins "Guinness Buch der Rekorde" eingetragen!
Dafür gab es für die erfolgreichen Stapler des TV Jahn jetzt auch eine Urkunde.
Jedes Jahr im November wird weltweit für einen Guinness Weltrekord-Versuch gestapelt. Daran beteiligten sich im November 2022 rund 2320 Schulen und Vereinen aus 15 Ländern - darunter 5 Gruppen mit 295 Teilnehmern aus Deutschland.
Das Rekordziel lautete : "Most People Sport Stacking at Multiple Locations."
(Die meisten Menschen, die an mehreren Standorten stapeln)
Speed Stacking – Was ist das denn überhaupt?!
Die Antwort: Becherstapeln in Höchstgeschwindigkeit.
Bei dieser Sportart stapelt man mit 12 farbigen Bechern (Cups) Pyramiden in einer bestimmten Reihenfolge auf und wieder ab. Dabei versucht man, möglichst schnell und fehlerfrei zu sein.
Abgesehen davon, dass dieser Sport einen Riesenspaß macht, hat er auch einen tollen Nebeneffekt. Durch die Benutzung beider Hände wird nicht nur die Motorik trainiert, sondern auch die Auge-Hand-Koordination, die die Verknüpfung beider Hirnhälften fördert. Auf spielerische Art fördert man seine Konzentration, Reaktionsgeschwindigkeit und nicht zu vergessen den Ehrgeiz, den man entwickelt, möglichst schnell seine Pyramiden auf- und abzubauen. Da man Speed Stacking auch als Mannschaftssport in Form einer Staffel betreiben kann, ist auch Teamgeist gefragt.

Link zur Abteilungsseite  Speedstacking





Zum Herunterladen


TV Infoheft 2020

 

 

Besucher unserer Webseite

  • dsc1753_462
  • 20171129_085637
  • l020
  • Frankfurt
  • MiWoTo-2018
  • IMG_0240
  • 2014-05-03 10.27.04
  • P1030574
  • P1030612
  • img20190824155755resized20190824082659616
  • img1861
  • Gruppenbild
  • geburtstagsfeierzum80.vonunseremehrenmitgliedr
  • ferienpass2019_462
  • Garten_2019 551

 

 
Karte
Infos
Instagram